Führungskräfte-Training

Wenn die See ruhig ist,  kann jeder das Steuer halten.                                – Publilius Syrus

Den guten Steuermann lernt man erst im Sturme kennen.            – Seneca


Als Unternehmen ist man auf gute Führungskräfte angewiesen, doch was zeichnet eine gute Führungskraft aus? Ist es das Fachwissen? Die Erfahrung? Kann ich aus jedem Mitarbeiter oder jeder Mitarbeiterin eine Führungskraft machen?

Eine wesentliche Eigenschaft einer guten Führungskraft ist die Fähigkeit „zu führen“, d.h. zu motivieren und zu bewegen. Das ist kein in die Wiege gelegtes Merkmal, sondern elementares sozialkompetentes Verhalten, das erlernbar ist.

Gute Vorgesetzte verstehen es, ihre Vorstellungen, Ideen und Anweisungen so zu vermitteln, dass ihre Mitarbeiter ihnen folgen wollen. Sie nehmen aber auch wahr, was ihre Leute bewegt und gehen darauf ein. Das ist sozial-emotionale Intelligenz.

Gelingt es den Vorgesetzen, die Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter hoch zu halten und dies auch langfristig  beizubehalten, dann wirkt sich das positiv auf die Gruppe oder Abteilung aus und vor allem auf die Erreichung der gesteckten unternehmerischen Ziele.

Sie haben eine neue Führungskraft oder beabsichtigen einen Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin als solche einzusetzen? Wir bieten ihnen ein auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Führungskräfte-Training an. Idealerweise sind 3-5 Teilnehmer von verschiedenen Unternehmen oder Abteilungen an zwei bis drei Tagen bei uns an Bord und werden beim Segeln praktisch mit dem Führen betraut und von uns gecoacht. Nach zwei Wochen erfolgt ein weiterer Tag auf See, bei dem die erlernten Fähigkeiten verfestigt und evaluiert werden.

Unsere Führungskräfte-Trainings sind für Kleingruppen mit max. 4 Personen gedacht.

Wir berechnen für ein dreitägiges Training inkl. Evaluationstermin pro Person 290,- €.

Anfrage für ein Führungskräfte-Training